burda style Ausgabe Juli 2019

Die Juli-Ausgabe erscheint mit sommerlichen Strandkleidern und leichten Tops – wenn es draußen heiß ist, nähen wir am liebsten Modelle, die einfach sind und möglichst viel Zeit für See, Biergarten & Co. lassen. Wer auch seinem Zuhause frischen Wind verpassen möchte, kann unsere kreative Ideen für Sofa-, Balkon- und Bodenkissen nachnähen. Auch Näheinsteiger kommen dank unseren leicht verständlichen Step-by-Step-Erklärungen nicht zu kurz.

Endlich ist es wieder an der Zeit schwerelose Sommerkleidung aus dem Schrank zu holen. In unserer Juni-Ausgabe entdeckst du zarte Wohlfühl-Tops, luftige Kleider, schwingende Röcke: unkomplizierte Outfits für die ersten Sommertage. In der Nähschule finden Näheinsteiger zwei Anleitungen für eine leichte Tunika und ein sexy Wickelkleid. Die warme Jahreszeit ist wie gemacht dafür, Looks auszuprobieren. Verpasse deinem Stil frischen Wind.

Das Nähmagazin enthält:

  • Inhalt
    • 40 Schnittmuster auf Rädelbogen
    • Retro Modell – Ein luftiges Ferienkleid im 60-er Jahre Stil
    • On the road – knallige last-minute-Modelle für die Reise
    • Step-by-Step Anleitungen für Boden- und Sofakissen
  • Nähjournal & Schnittmuster
    • Mehrgrößen Schnittmuster auf Rädelbogen
    • Längenangaben des fertigen Kleidungsstückes
    • Schnittteileübersicht
    • Stoffempfehlung & Stoffverbrauchstabelle
    • Naht- und Saumzugabenempfehlung
    • Ausführlich beschriebene Arbeitssschritte
    • Bebilderte Erklärung für anspruchsvollere Passagen

Die neuen Stoffe können bei uns im Fingerhut oder über den Online-Shop erworben werden.

burda style Stoffe im Shop