»Fingerhut« – Auf Tuchfühlung gehen!

Im großen Zimmerhof gibt es ein Paradies für alle (Hobby-)Schneider. Bei »Fingerhut« gibt es mehr als 1.000 Ballen Stoff, Nähmaschinen, Zubehör, eine Schneiderei und sogar eine Werkstatt, um sich selbst ein besonderes Kleidungsstück zu nähen.

Ich freue mich heute auf mein Gespräch mit Barbi Kleinermann, die seit Juni 2016 Inhaberin von dem Nähgeschäft »Fingerhut« ist. Mit seinen vielen farbigen Stoffballen sieht das Geschäft von außen freundlich und gemütlich aus und lädt zum Stöbern ein.

Herr Molau vom “echt lessig”-Blog der Lessingstadt Wolfenbüttel hat über uns in der Kategorie Einkaufsbummel geschrieben. Vielen Dank dafür.

Wer uns jedoch persönlich kennenlernen möchte, trifft uns am kommenden Wochenende (9./10.03.) auf der Handmade in Braunschweig wie immer auf dem Stand 330. Wir freuen uns auf Euch!

Den gesamten Artikel könnt ihr direkt auf dem Blog echtlessig.de lesen.