#wolfenbüttelnäht – die 2. Nähparty

Am 1. & 2. Februar 2020 ist es wieder soweit und wir gehen in die 2. Auflage unser Nähparty.

Ist für dich ein perfektes Wochenende auch nicht ohne Nähmaschine denkbar? Liebst du es mit Gleichgesinnten über dein Lieblingshobby zu fachsimpeln. Sind Nähprojekte besonders dann spaßig, wenn du das Wochenende nonstop und in lieber Gesellschaft daran rumschneidern kannst?

Dann ist dies dein Event!

Melde dich zu unser Nähparty 2.0 im Jugendgästehaus in Wolfenbüttel an.

Wann?

Wir treffen uns:

  • Samstag, 1. Februar 2020 von 10-18 Uhr,
  • Sonntag, 2. Februar 2020 von 10-17 Uhr.

Wo?

Jugendgästehaus Wolfenbüttel
Seeliger Park 1
38304 Wolfenbüttel (großer Parkplatz vorhanden)

Kosten?

49,- € für beide Tage inkl. Mittagessen und Kaffee mit Keksen

Was erwartet dich?

  • Wir stellen Dir einen großen Nähtisch zur Verfügung mit Sitzplatz, außerdem für alle 2-3 Bügeltische mit Bügeleisen. An beiden Tagen ist ein Mittagessen in der Kantine des Jugendgästehauses inclusive, sowie eine Kaffeeflatrate mit Keksen. Alkoholfreie Getränke können für 1 € gekauft werden.
  • Eine Überraschung.

Was bringst du mit?

  • Deine Nähmaschine(n), Beleuchtung des Arbeitsplatzes und eine Mehrfachsteckdose
    Bedenke: Obwohl der Raum über bodentiefe Fenster verfügt, wird es im Februar noch früh dunkel!
  • Sämtliches Zubehör an das du beim Nähen gewöhnt bist
  • Stoffe und Schnittmuster
  • Kleine Bügeleisen mit Bügelunterlage (wenn vorhanden)

Anmeldung

Bitte sendet uns eine Nachricht mit Name und E-Mail-Adresse an: info@stoffe-fingerhut.de

Ihr erhaltet dann eine Bestätigung mit einer Zahlungsaufforderung. Verbindlich reserviert ist der Platz erst nach dem Zahlungseingang von 49,- € auf das angegebene Konto.

Die Zahlung ist nur NUR per Banküberweisung möglich. Bar- oder EC-Zahlungen im Geschäft können wir für diese Veranstaltung leider nicht entgegennehmen.

Gebuchte Tickets können leider nicht erstattet werden. Die Tickets sind nicht übertragbar.

Die Nähpartyplätze sind limitiert. Wenn weg, dann weg…..

Hinweis: Ich will noch einmal betonen, dass dies kein Nähkurs des Fingerhuts ist. Nähtechniken werden nicht von den Mitarbeitern vermittelt, sondern es handelt sich hier um ein eigenständiges Treffen von Nähbegeisterten, die Ihrem Lieblingshobby frönen möchten!