Beschreibung

Krepp (von franzšsisch la crpe) ist ein Gewebe mit krauser, kšrniger OberflŠche. Es entsteht durch unregelmŠ§iges Verflechten des Fadens beim Weben oder durch Verwendung stark Ÿberdrehter Garne, die sich beim Waschen und AusrŸsten kringeln. Man unterscheidet in Vollkrepp (Handelsbezeichnungen: Crpe Georgette, Crpe Chiffon, und Halbkrepp) und Halbkrepp (Handelsbezeichnungen: Crpe Marocain, Crpe de Chine (oder Chinakrepp), Crpe Satin, Chinette).

Farbe

rot

Material

  • 33% VI
  • 63% Polyester
  • 4% EL

Stoffbreite

145 cm

Gewicht

325 g/lfm

Pflege

sgoch