burda style Ausgabe Februar 2020

Wir sind im Jubiläumsfieber! burda style wird 70 Jahre alt!

Doch bevor es losgeht, nehmen wir Sie auf eine kleine Zeitreise mit: 1950 gab es in Deutschland Einheitsmode in Einheitsfarben – bis die allererste burda moden erschien. Plötzlich war Mode wieder lebendig, weiblich, einzigartig – und die Nähmaschinen „glühten“. Die bewegenden Anfänge unseres Heftes können Sie ab S. 6 nachlesen. Was bis heute gleich geblieben ist? Die Liebe zum Nähen, zu tollen Farben und neuen Stoffen, zu mutigen Schnitten und raffinierten Details. In unserem Jubiläumsjahr wollen wir genau diese Leidenschaft mit Ihnen teilen!

Unsere Jubiläumsrubrik zeigt Ihnen in jeder Ausgabe ein Stückchen burda style: Mal nehmen wir Sie mit hinter die Kulissen, mal erzählen wir Ihnen unsere spannendsten Momente und schönsten Geschichten. Und wie das so ist bei einem Jubiläum, haben wir uns auch Gedanken gemacht – und sind uns einig: Wir sind noch kein bisschen müde und freuen uns auf weitere 70 Jahre nähen, bis die Maschinen glühen!

Das Nähmagazin enthält:

  • Inhalt
    • 41 Schnittmuster auf Rädelbogen
    • Retro Modell – ein Kleid im Blumenprint
    • Trenschnitt: Coole Trenchjacke mit Bändern zum Binden
    • Legestyle: Zwei Teile, vier Looks: So stylen Sie unsere Modelle
    • Chic & Sporty: Sportliche Outfits in zarten Farben und femininen Schnitten
  • Nähjournal & Schnittmuster
    • Mehrgrößen Schnittmuster auf Rädelbogen
    • Längenangaben des fertigen Kleidungsstückes
    • Schnittteileübersicht
    • Stoffempfehlung & Stoffverbrauchstabelle
    • Naht- und Saumzugabenempfehlung
    • Ausführlich beschriebene Arbeitsschritte
    • Bebilderte Erklärung für anspruchsvollere Passagen

Die neuen Stoffe können bei uns im Fingerhut oder über den Online-Shop erworben werden.

burda style Stoffe im Shop